Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenschutz

Wir erfassen über unsere Website keinerlei personenbezogene Daten. Allein Sie entscheiden darüber, ob Sie uns, etwa im Rahmen einer Registrierung, Downloads, o.ä., diese Daten bekannt geben wollen oder nicht. Diese Daten werden von uns für gezielte Rückfragen im Hinblick auf eine Optimierung unserer Angebote sowie zur Übermittlung weiterer Informationen zu unserem Unternehmen oder unseren Produkten und Dienstleistungen, welche Ihnen in Ihrem Unternehmen nützlich sein können, genutzt.
Ohne Ihre Zustimmung werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sein denn wir sind hierzu gesetzlich verpflichtet. Sofern wir zur Durchführung einzelner Geschäftsprozesse Dienstleister in Anspruch nehmen, werden wir die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen der jeweils geltenden Gesetze zum Datenschutz regeln.

Der OGI „Softwarebereitstellung“ wird durch unseren Partner Softline Solutions GmbH zur Verfügung gestellt. Ausschließlich diesem Partner übermitteln wir Ihre Daten, wenn Sie den OGI „Softwarebereitstellung“ downloaden und er steht Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Web Beacons

OGiTiX sammelt mithilfe von Web Beacons oder einer Kombination aus Web Beacons und Cookies Informationen zum Verhalten von Kunden und Besuchern auf den Unternehmens-Websites sowie zu deren E-Mail-Verkehr mit dem Unternehmen. Web Beacons sind transparente elektronische Grafiken, die bestimmte Arten von Daten auf Ihrem Computer (z. B. Cookies) erkennen können, wenn Sie eine mit dem Web Beacon verknüpfte Website angesehen haben. Dazu gehört eine mit dem Web Beacon verbundene Beschreibung, z. B. der Website. Wenn OGiTiX Web Beacons z. B. in Marketing E-Mails platziert, teilen diese es dem Unternehmen mit, sobald Sie auf einen Link in dieser E-Mail geklickt haben, der Sie auf eine der Unternehmens-Websites führt. OGiTiX setzt Web Beacons ein, um die Unternehmens-Website zu führen und deren Qualität sowie den E-Mail-Verkehr des Unternehmens zu verbessern.

Facebook

OGiTiX bietet auf einigen Web-Seiten den Facebook-Like-Button, auch allgemein „Gefällt mir“-Button genannt, der Facebook Ireland Limited an. Der Facebook-Like-Button ermöglicht es Ihnen, Ihren Facebook-Freunden schnell und unkompliziert mitteilen zu können, wenn Ihnen eine unserer Seiten gefällt.
Beim Besuch einer Seite, die einen Facebook-Like-Button enthält, werden dieselben Daten an Facebook übertragen, als würden Sie facebook.com selbst besuchen, auch dann, wenn Sie kein Facebook-Nutzer sind und den Like-Button nicht anklicken. Folgende Daten werden übermittelt: IP-Adresse, Browserversion und Betriebssystem, Herkunft der Besucher (Referrer, wenn Sie einem Link gefolgt sind), Bildschirmauflösung, Installierte Plugins wie Flash oder Adobe Reader und URL der Seite, auf der der Like-Button eingebunden ist.
Sie können diese Datenübertragung unterbinden. Passen Sie hierfür bitte die Sicherheitseinstellungen in dem von Ihnen genutzten Browser (z.B. Internet Explorer, Firefox, Google Chrome, Safari) an. Wie dies funktioniert, entnehmen Sie bitte dem Bereich „Hilfe“ in Ihrem Browser.