Sicherheit in Produktionsumgebungen bei voller Flexibilität für privilegierte Benutzerkonten

Ohne unseren Admin On Demand Manager, sind die größten IT-Sicherheits-Bedrohungen für Unternehmen nicht etwa Angriffe von außen, sondern Aktivitäten, die sich im Inneren eines Netzwerkes abspielen. Die Gefahr geht speziell von Superusern oder Anwendern mit privilegierten Benutzerkonten aus, die administrative Rechte auf das Netzwerk, Datenbanken oder Applikationen haben.

Diese Anwender haben Zugriffe auf teils hochsensible Datenbereiche. Durch Missbrauch, Diebstahl oder menschliche Fehler können Unternehmen deshalb schweren Schaden nehmen. Folglich erfordern Sicherheitsvorgaben und gesetzliche Regularien, wie die BSI-Kritisverordnung, die Absicherung und Auditierung privilegierter Zugriffsrechte:

  • Administratoren & Superuser
  • Remote Access Anwender
  • Zugänge externer Dienstleister

unimate Admin On Demand Manager bietet hierfür eine schnelle und sichere Lösung: Ein einfach zu bedienender Self-Service ermöglicht die Anforderung und automatisierte Freischaltung privilegierter Zugriffe in Echtzeit. In der produktiven Umgebung herrscht so mehr Sicherheit, da dauerhaft aktive administrative Zugriffe damit der Vergangenheit angehören.

Flexibel anpassbare Workflows regeln den Prozess und ermöglichen die Integration von Genehmigungen oder Ausnahmen. So können Zugriffe für definierte Zeitfenster oder Anwendungen vollautomatisch freigeschaltet werden, die Anforderung längerer Nutzungszeiten oder spezieller Zugriffsrechte bedarf hingegen einer Genehmigung.
Über Schnittstellen zum Active Directory, zu SAP und weiteren Systemen schaltet Admin on Demand die angeforderten Zugriffe unmittelbar frei und deaktiviert diese nach Ablauf des eingestellten Zeitfensters wieder – vollautomatisch und in Echtzeit!
Die lückenlose und unveränderbare Protokollierung ermöglicht Berichte auf Knopfdruck. So kann jederzeit der Verwendungsnachweis geführt werden, welcher Mitarbeiter wann welche privilegierten Rechte mit welcher Begründung genutzt hat.
Auditierbarkeit by Design.

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne! Jetzt AnfragenLeitfaden KRITIS

Die Lösung

  • Self-Service für Adminrechte
  • Automatisierter Prozess 
  • Freischaltung und Deaktivierung
  • Befristung & Zeitsteuerung 
  • Begründung & Genehmigungen
  • Berichte auf Knopfdruck
  • Schnittstellen zu AD, SAP, Azure/Office365 und weitere

Ihre Vorteile

  • Einhaltung von Compliance-Vorgaben
  • Erhöhung der Sicherheit
  • Lückenlose Protokollierung
  • Entlastung durch Automation
  • Flexible Anpassungen an spezielle Anforderungen
  • Vorhandene Systeme und Anwendungen bleiben unberührt

OGiTiX unimate – die mitwachsende und offene IAM-Lösung

Think Big – Start Small

Sie möchten die Lösung nach Umsetzung des Admin On Demand Managers weiter ausbauen? Kein Problem! Mit unseren modularen IAM-Lösungen können Sie die Umgebung laufend erweitern und eine IAM-Roadmap aufbauen. Wir beraten Sie gerne!

Offen, anpassungsfähig

Als technische Plattform für unsere IAM-Lösungen bietet OGiTiX unimate einzigartige Vorteile, denn einerseits lassen sich weitere unimate IAM-Lösungen einfach modular ergänzen und andererseits bietet die Offenheit uneingeschränkte Möglichkeiten, kundenindividuelle Services bereitzustellen und Systeme oder Applikationen in die technische Automation zu integrieren.

Sicher in die Zukunft

Sie erhalten eine IAM-Lösung, die schnell einsatzfähig ist und mit Ihren Anforderungen mitwächst. Anpassungen und Erweiterungen können mit den unimate Werkzeugen wie dem Drag-n-Drap Service-Designer in Eigenregie realisiert werden, was Ihnen die Sicherheit gibt, für die Zukunft gerüstet zu sein – egal ob sich Prozesse oder Applikationen ändern.

OGiTiX unimate:
Digitale Agilität durch modulares Identity & Access Management