IAM-LÖSUNGEN
PROJECT TEAM ACCESS RIGHTS MANAGER

Projekte unterliegen einer hohen Dynamik und die Projektdaten durch die Einbindung Externer einem hohen Schutzbedarf. Mit dem unimate Project Team Access Rights Manager stellen Sie mit wenigen Klicks Datenablagen für dynamische Teams bereit, verwalten Rollen und Personen im Projekt und steuern Zugriffsrechte zeitgesteuert und automatisiert für Fileserver, SharePoint und Microsoft365.

virtuelle

projekträume

Bei der digitalen Zusammenarbeit über Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg greifen verschiedene Personengruppen auf gemeinsame Datenablagen zu - auch von extern. Abhängig von der Rolle im Projektteam, werden dafür unterschiedliche, teils befristete Zugriffsrechte benötigt. Diese entstehen durch eine Rolle im Projekt und werden im Kontext der Projekte verwaltet und genehmigt.

sichere

dynamik

Projekte sind laufend in Veränderung. Die Verwaltung, Zuweisung und der Entzug von Zugriffsrechten ist dabei eine Herausforderung. Laufend kommen Personen hinzu, wechseln die Rolle im Projekt oder verlassen das Team. Berechtigungen müssen dabei stets angepasst werden. Ist das Projekt beendet, muss aufgeräumt werden: Sicherung, Rechteentzug, Archivierung und Löschung.

automation

protokolliert

Durch viele Schnittstellen zu Fileservern, Active Directory, Microsoft365 inkl. Teams und weiteren Systemen werden Aufgaben wie die Anlage von Verzeichnissen und Datenräumen oder die Verwaltung von Zugriffsrechten vollautomatisch und in Echtzeit umgesetzt. Eine lückenlose Protokollierung und unterschiedliche Reports schaffen Transparenz und sorgen für die Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben.

Von Anfang bis Ende

PROJEKTRECHTE ÜBER ALLE PHASEN UNTER KONTROLLE

Zum Start des Projektes stellt der Project Team Access Rights Manager auf Knopfdruck Datenablagen bereit und konfiguriert das Team. Während der Projektlaufzeit übernimmt er auf Anweisung der Projektleitung bedarfsgerechte Team- und Rollen-Veränderungen und kümmert sich um Anfragen wie Anträge auf Projektmitarbeit. Die Zeitsteuerung unterstützt den Projektleiter, das Projekt zu verlängern oder zu beenden. Und am Ende steht Aufräumen auf dem Plan: Entzug von Rechten, Kopiervorgänge, Sicherungen, Archivierungen oder auch Löschungen.

  • Self-Service-Verwaltung für Projektleiter
    • Verlängerung oder Beendigung des Projektes
    • Verwaltung des Projektteams
    • Genehmigung von Anträgen auf Projektmitarbeit
    • Übersicht zu Personen, Rollen und Zugriffsrechten
  • Antrag auf Projektmitarbeit mit Genehmigung
  • Differenzierte Rechte je nach Rolle im Projekt
  • Befristete und zeitgesteuerte Zugriffsrechte
  • Erinnerungs- und Eskalationsmanagement
  • Schnittstellen zu AD, Fileshares, Office365 und weitere

"Mehr Sicherheit und reduzierter Arbeitsaufwand – mit dem Project Team Access Rights Manager können wir uns bei der Projektarbeit auf die wichtigen Dinge konzentrieren."

Jörg Thierling, Senior Consultant & Projektmanagement OGiTiX

unimate Project Team Access Rights Manager

VORTEILE

Mit dem Projekt Team Access Rights Managers haben Sie die volle Kontrolle über Datenablagen und Zugriffsrechte in dynamischen Teams. Veränderungen im Projektteam veranlassen automatisierte Anpassungen der Zugriffsrechte. So schützen Sie sensible Projektdaten, halten Compliance-Vorgaben ein und entlasten die IT-Administration durch die integrierte Selbstverwaltung für Projektleiter und interne wie externe Projektmitglieder.

Entlastung der IT durch Selbstverwaltung für Projektleiter und Projektmitglieder

Schutz von Projektdaten durch passgenaue Zugriffsrechte bei jeder Teamveränderungen

Einhaltung von Compliance-Vorgaben durch Reports und lückenlose Nachvollziehbarkeit

Erhöhung der Sicherheit durch Automation und zeitgesteuerte und befristete Zugriffsrechte

Unabhängigkeit von Bereitschaftszeiten im Servicedesk durch 24/7-Verfügbarkeit

Einfachste Anpassung an Ihre Anforderungen durch grafischen Drag-n-Drop-Designer

OGiTiX UNIMATE – die mitwachsende und offene IAM-Lösung

Sie möchten die Lösung nach Umsetzung des Project Team Access Rights Managers weiter ausbauen? Kein Problem! Mit unseren modularen IAM-Lösungen können Sie die Umgebung laufend erweitern und eine IAM-Roadmap aufbauen.

Wir beraten Sie gerne!

Als technische Plattform für IAM-Lösungen bietet OGiTiX unimate einzigartige Vorteile. Weitere unimate IAM-Lösungen lassen sich einfach modular ergänzen. Die Offenheit bietet uneingeschränkte Möglichkeiten, kundenindividuelle Services bereitzustellen. Zugleich können Systeme oder Applikationen in die technische Automation integriert werden.

Sie erhalten eine IAM-Lösung, die schnell einsatzfähig ist und mit Ihren Anforderungen mitwächst. Anpassungen und Erweiterungen können mit den unimate Werkzeugen wie dem Drag-n-Drap Service-Designer in Eigenregie realisiert werden. Das gibt Ihnen die Sicherheit, für die Zukunft gerüstet zu sein – egal ob sich Prozesse oder Applikationen ändern.