IAM-LÖSUNGEN
RE-CERTIFICATION MANAGEMENT

Die Rezertifizierung von Zugriffsrechten mit dem unimate Re-Certification Management bietet Ihnen die Möglichkeit, periodische Überprüfungen von Zugriffsrechten automatisiert durchzuführen. Verantwortliche überprüfen und bestätigen die Rollen und Zugriffsrechte dabei einfach im unimate Service-Portal. Die Rezertifizierung stellt so sicher, dass Personen ausschließlich über die Zugriffsrechte verfügen, die sie im Rahmen ihrer Aufgaben benötigen.

schnell

betriebsfertig

Regelmäßige Rechteüberprüfungen verursachen heute einen hohen Aufwand oder werden oftmals nicht ordnungsgemäß umgesetzt. Die schnell betriebsfertige Lösung unimate Re-Certification Management bietet automatisierte und auditierbare Prozesse, die von Vorgesetzten und Rollenverantwortlichen regelmäßig eine Rechtekontrolle einfordern.

stets aktuelle

rechte-datenbank

Bidirektionale unimate Schnittstellen zu Active Directory, SAP, MS365 und weiteren Applikationen liefern eine stets aktuelle und systemübergreifende Identitätsdatenbank. Entzogene Berechtigungen werden automatisiert in den jeweiligen Zielsystemen umgesetzt. Auch Anwendungen ohne technische Anbindung können über Importfunktionen in die Rezertifizierung eingebunden.

grafisch

konfigurierbar

Verantwortliche führen die Überprüfung interaktiv im unimate Service-Portal durch. Auch die Prozesse der Rezertifizierung lassen sich grafisch konfigurieren und so im Handumdrehen an kundenindividuelle Anforderungen anpassen. Neben den Aufgaben zur Rechtekontrolle werden so Erinnerungen, Eskalationen, Genehmigungen, Ausnahmen und Benachrichtigungen flexibel geregelt.

Usability im Service-Portal

REZERTIFIZIERUNGEN ZENTRAL ÜBERWACHEN

Im unimate Service-Portal werden Verantwortliche festgelegt, die im Zuge der Rezertifizierung die Rollen sowie Zugriffsrechte in einer Übersicht einsehen, bestätigen und entziehen können. Der Fortschritt kann überwacht und ausgewertet werden. Für punktuelle Anforderungen (pro Abteilung/Applikation/Rolle/Identität) können über das unimate Service-Portal einzelne Rezertifizierungen ohne IT-Know-how initiiert werden.

  • Automatisierte, zeitgesteuerte Prozesse zur Rezertifizierung
  • Aufgaben, Erinnerungen sowie Delegationen und Eskalationen
  • Systemseitige Ermittlung der Empfänger/Verantwortlichen
  • Automatisierte Umsetzung entzogener Zugriffsrechte
  • Schnittstellen zu AD, SAP, Azure/Office365 und weiteren
  • Lückenlose Dokumentation der Prozesse und Änderungen
  • Systemübergreifende Rechte- und Identitätsdatenbank
  • Service-Portal und Dashboard sowie Berichte auf Knopfdruck

unimate Re-Certification Management

VORTEILE

Durch periodisch-automatisierte Rezertifizierungen erfüllt das Unternehmen Compliance-Vorgaben und erhöht die Datensicherheit. Hierfür bietet unimate eine zentrale und stets aktuelle Identitätsdatenbank. Intuitive Portalansichten reduzieren zudem den Aufwand im Fachbereich. Für Auditoren, Vorgesetzte oder Rollenverantwortliche stehen Dashboards und Berichte zur Verfügung. Der gesamte Rezertifizierungs-Prozess wird lückenlos und unveränderbar protokolliert.

Anwenderakzeptanz durch intuitive Webformulare und proaktive Aufgabensteuerung

Erhöhte Datensicherheit durch regelmäßigen Entzug nicht mehr erforderlicher Zugriffsrechte

Awareness im Fachbereich durch Transparenz um die Bedeutung der Zugriffsrechte und Rollen

Erfüllung von Compliance-Vorgaben nach BSI Grundschutz, KRITIS, ISO27001 oder BAIT

Entlastung der IT durch automatisierte Vorbereitung und Überwachung der Rezertifizierungen

Schnell einsetzbar und einfach anpassbar durch grafische Anpassung der Prozesse und Formulare

OGiTiX UNIMATE – die mitwachsende und offene IAM-Lösung

Sie möchten Ihre Lösung weiter ausbauen? Kein Problem! Mit unseren modularen IAM-Lösungen können Sie die Umgebung laufend erweitern und eine IAM-Roadmap aufbauen.

Wir beraten Sie gerne!

Als technische Plattform für IAM-Lösungen bietet OGiTiX unimate einzigartige Vorteile. Weitere unimate IAM-Lösungen lassen sich einfach modular ergänzen. Die Offenheit bietet uneingeschränkte Möglichkeiten, kundenindividuelle Services bereitzustellen. Zugleich können Systeme oder Applikationen in die technische Automation integriert werden.

Sie erhalten eine IAM-Lösung, die schnell einsatzfähig ist und mit Ihren Anforderungen mitwächst. Anpassungen und Erweiterungen können mit den unimate Werkzeugen wie dem Drag-n-Drap Service-Designer in Eigenregie realisiert werden. Das gibt Ihnen die Sicherheit, für die Zukunft gerüstet zu sein – egal ob sich Prozesse oder Applikationen ändern.