Die Lösung für automatisiertes und delegierbares Management Ihrer SAP User, Rollen und Profile per Service Portal.

Die Verwaltung von SAP Benutzern, Rollen und Profilen stellt für viele Unternehmen eine große Herausforderung dar. Die Komplexität der Rechtevergabe in SAP stellt hohe Anforderungen an das Know-how der operativ Verantwortlichen.

In Folge dessen entsteht ein zunehmend hoher administrativer Aufwand zur Vergabe und Pflege. Gleichzeitig steigen die Compliance Anforderungen an die Nachvollziehbarkeit der Änderungen. Die heute meist manuell durchgeführten Änderungen machen die Einhaltung von Dokumentationspflichten aufwendig und erfordern zudem zu viele Rechte bei den Mitarbeitern.

Die OGiTiX unimate SAP Management Suite automatisiert diese täglichen Routineaufgaben und ermöglicht die Verwaltung Ihrer SAP User, Rollen und Profile mit nur wenigen Klicks:

  • Automation des SAP Konten-Managements
  • Automation der SAP Rollen- & Profilverwaltung
  • Delegation des SAP User- & Rechte-Managements
  • Nachvollziehbarkeit, Reports und Dashboards

Über das OGiTiX unimate Service Portal werden diese Verwaltungsaufgaben schnell und einfach erledigt. Der Helpdesk und die IT-Administration werden so entlastet, da die Prozesse automatisch ablaufen und keinerlei manuelle Eingriffe erfordern.

Auf diese Weise können Service Request schneller umgesetzt und Wartezeiten bei den Usern reduziert werden. Der gesamte Prozess wird protokolliert und ist dadurch jederzeit nachvollziehbar. Die Mitarbeiter selbst benötigen zudem keine administrativen Rechte in SAP.

Die unimate SAP Management Suite ist eine webbasierte Lösung für effizientes und delegierbares Management von SAP Usern, Rollen und Profilen. Einfach erweiterbar um weitere Prozesse und Systeme ist die SAP Management Suite ein guter Einstieg in das Identity und Access Management.

OGiTiX unimate SAP Management Suite Webinar

Eigenschaften der OGiTiX unimate SAP Management Suite

SAP Benutzerkonten Management

Die OGiTiX unimate SAP Management Suite bietet eine Vielzahl an Funktionen, um SAP Benutzerkonten in Ihre SAP Systemen zu verwalten. Über das Service Portal lassen sich die Aufgaben über webbasierte Formulare mit hoher Usability schnell und einfach ausführen. Die Benutzer benötigen dafür weder administrative Rechte innerhalb SAP noch Administrations-Know-how.

  • Benutzerkonto anlegen
  • Benutzerkonto befristet anlegen
  • Benutzerkonto löschen
  • Benutzerkonto zeitgesteuert löschen
  • Benutzerkonten sperren
  • Benutzerkonten befristet sperren
  • Benutzerkonten entsperren
  • Benutzerkonten befristet entsperren
  • Passwort zurücksetzen
  • Passwort zeitgesteuert zurücksetzen

SAP Rollen- & Profil-Management

Die OGiTiX unimate SAP Management Suite bietet eine Vielzahl an Funktionen, um Rollen und Profile in Ihren SAP Systemen zu verwalten. Über das Service Portal lassen sich die Aufgaben über webbasierte Formulare mit hoher Usability schnell und einfach ausführen. Die Benutzer benötigen dafür weder administrative Rechte innerhalb SAP noch Administrations-Know-how.

  • Benutzerkonto in Rollen aufnehmen
  • Benutzerkonto in Rollen aufnehmen befristet
  • Benutzerkonto aus Rollen entfernen
  • Benutzerkonto aus Rollen entfernen befristet
  • Benutzerkonto in Profile aufnehmen
  • Benutzerkonto in Profile aufnehmen befristet
  • Benutzerkonto aus Profile entfernen
  • Benutzerkonto aus Profile entfernen befristet
  • Rollen an Benutzerkonte(n) zuweisen
  • Rollen an Benutzerkonte(n) zuweisen befristet
  • Rollen von Benutzerkonte(n) entfernen
  • Rollen von Benutzerkonte(n) entfernen befristet
  • Profile an Benutzerkonte(n) zuweisen
  • Profile an Benutzerkonte(n) zuweisen befristet
  • Profile von Benutzerkonte(n) entfernen
  • Profile von Benutzerkonte(n) entfernen befristet

Delegation der SAP Konten- & Rechteverwaltung

Für die Durchführung von den Verwaltungsaufgaben in der unimate SAP Management Suite benötigt der Benutzer weder administrative Rechte noch Kenntnisse innerhalb von SAP. Die Rechtesteuerung für die Services in der SAP Management Suite erfolgt über ein separates Rollenmanagement.

Fertige Reports und Dashboard

Im Service Portal sind verschiedene vorkonfigurierte Reports verfügbar und als Dashboard aufgebaut:

  • Übersichten über SAP Benutzerkonten
  • Übersichten über SAP Rollen & Profile
  • Übersicht über zeitgesteuerte Aktionen
  • Lückenlose Verlaufsverfolgung zu allen Services
  • Erfolgskontrolle zu allen Services

Zudem können alle Konten, Rollen und Profile sowie die jeweiligen Detailinformationen in einer Gliederungsübersicht mit Drill-down-Möglichkeit eingesehen werden.

Integrierte Zeitsteuerung

Die integrierte Zeitsteuerung ermöglicht sowohl zeitlich befristete als auch stichtagsgetreue Aktionen. So können beispielsweise SAP-Benutzer für einen definierten Zeitraum angelegt, aktiviert und automatisch wieder gesperrt werden. Ein weiteres Beispiel aus der Praxis ist die stichtagsgetreue Löschung oder Sperrung von SAP Benutzern.

Integrierte Fehlerprüfungen

Das integrierte Error-Handling erkennt alle möglichen Fehlersituationen und informiert den Benutzer im Fehlerfalle.

Integrierte Protokollierung

Die Durchführung der Services wird durchgehend protokolliert. Damit ist nicht nur der Abruf der Services protokolliert, sondern der gesamte Ablauf ist jederzeit nachvollziehbar (Beispiel: „Wer hat wann, welchen Benutzer angelegt und mit welchem Ergebnis wurde der entsprechende Service abgeschlossen?)

Unmittelbare & stichtagsgetreue Rückmeldung

Alle Services liefern eine unmittelbare Rückmeldung, ob die gewünschte Aktion erfolgreich durchgeführt werden konnte. Bei zeigesteuerten oder befristeten Änderungen erfolgt die Rückmeldung am Stichtag der Wirksamkeit der Änderung via eMail.

Anpassbarer Service

Die SAP Management Suite basiert auf der Technologie von OGiTiX unimate. Die gesamten Funktionen liegen in Form eines grafisch konfigurierbaren Services vor. Dadurch ist der Service auch an sehr individuelle Bedürfnisse anpassbar – ohne Programmierung, sondern in einem einfachen, visuellen Verfahren. Gewünschte Änderungen werden einfach via Drag-and-Drop an dem Prozess vorgenommen.

So können nicht nur Rückfragen und Freigaben ergänzt, sondern der gesamte Prozessablauf geändert werden. So ist es zum Beispiel ohne weiteres möglich, beliebige Benachrichtigungen an Administratoren oder Helpdesk-Mitarbeiter zu ergänzen, um diese Mitarbeiter aktiv über die Verwendung des Services zu informieren.

Sie möchten für bestimmte Rollen eine zusätzliche Entscheidungsstufe einbauen? Kein Problem mit der SAP Management Suite. Auch die Einbindung von Ticketsystemen zur Erstellung / Aktualisierung von Tickets können im Service einfach ergänzt werden.

Sie möchten mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns Jetzt Anfragen!

Vorteile

Schnell einsatzbereit

  • Bewährte OGiTiX unimate Technologie
  • Leistungsfähige SAP Schnittstelle
  • Fertige Services zum Management Ihrer SAP User, Rollen & Profile
  • In einem Tag betriebsfertig und einsatzbereit

Entlastung IT-Administration/Helpdesk

  • Automation der täglichen Routineaufgaben
  • Hohe Usability der Services
  • Integriertes Fehlerhandling
  • Integrierte Protokollierung

Erhöhung der Sicherheit

  • Verfügbarkeit der Services über Rollen steuerbar
  • Help Desk Mitarbeiter benötigen keine administrativen Rechte
  • Prozesssicherheit und -effizienz durch im System hinterlegten Service
  • Komplette Protokollierung der Tätigkeiten

Systemvoraussetzungen

    • SAP R/3 4.6C oder höher
    • Active Directory ab 2003 R2
    • Internet Information Server
    • Oracle Database ab 11g oder
    • Microsoft SQL Server ab 2008 R2